Tel: 0151 50 77 35 83

 



 Dem Abschied Worte geben...

Trauerrednerin

Elke Frey

Bedenkt: Den eignen Tod, den stirbt man nur

doch mit dem Tod der andern muss man leben.

Mascha Kalèko

Dafür brauchen wir Menschen einen würdevollen Abschied.

Zum einen um das Leben des Verstorbenen zu würdigen, herauszulösen, was ihn als Mensch ausmachte.

Denn das, was jeden von uns einzigartig macht, wird durch den Tod nicht verloren gehen.

Es ist unvergänglich.

Zum anderen ist eine stimmige Trauerfeier wichtig, um den Tod begreifbar zu machen und damit den

ersten Schritt der Trauerbewältigung zu gehen.

Dabei möchte ich Sie begleiten und in diesen schweren Tagen für Sie da sein.